Über uns

Fotografie: Menschen, Emotionen, Augenblicke – das Hier und Jetzt auf Papier festhalten, um später Erinnerungen wieder zu durchleben und noch lebendiger und echter werden zu lassen – was kann es Romantischeres, Ergreifenderes, Schöneres oder Spannenderes geben??? Unsere Begeisterung ist wohl kaum zu verbergen… und dass daraus eine Leidenschaft wächst, die so tief geht, dass sie einen Menschen über Jahre, und vielleicht sogar ein Leben lang, nicht mehr loslässt, ist für uns keineswegs verwunderlich! Wenn wir fotografieren, wird der Rest der Welt zur Nebensache und wir sind mit Herz und Seele dabei!

Wir sind Diana und Peter!

… und wir sind …

verliebt, verlobt, verheiratet

Fotografen, aber auch technische Entwickler

Gourmets und Genießer

tierlieb – Katzen, Hunde, Hamster, egal

Sportler, aber auch Faulenzer

offen für Neues und jedes Abenteuer 🙂

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 20.34.44

Die Leidenschaft zur Fotografie entwickelte sich bei uns gemeinsam in den letzten Jahren, wobei sich die Portrait- und damit auch die Hochzeitsfotografie zu unserem absoluten Favourite entwickelt hat, in dem wir einfach aufblühen. Die Faszination hierin besteht für uns vor allem in der Arbeit mit Menschen, den Begegnungen und häufig auch entstehenden Freundschaften.

Wenn wir zum Beispiel Hochzeiten fotografieren, ist für uns der wichtigste Aspekt, dass wir mit euch als Brautpaar auf einer Welle schwimmen, denn nur so entstehen intime Augenblicke für echte, authentische Bilder. Deshalb lernen wir euch gerne bereits im Vorhinein bei einem gemütlichen Kaffee kennen. Natürlich ist auch ein Probeshooting vor dem großen Tag eine großartige Gelegenheit, sich vertrauter zu werden und für uns deshalb ein absolutes „Must Have“.

Unser Wissen und Können haben wir uns großteils autodidaktisch bzw. mit Hilfe vieler Workshops, Messen und Fotoschulen erarbeitet und sind stets dabei, uns weiterzuentwickeln – so haben wir uns im Frühjahr diesen Jahres die weltweit größte Hochzeits- und Portraitfotografiemesse in den USA angesehen, haben dort von den besten Fotografen der Branche lernen dürfen und sind mit vielen Tipps und Tricks im Gepäck Heim gekehrt.